Jun
12

Die Lösung für das dt. „Bärenproblem“

unsortiert       Trackback

Menschen mögen ihn niedlich finden, Bären finden ihn offenbar furchterregend. Wie sonst ist es zu erklären, dass ein ausgewachsener Schwarzbär auf einen Baum flüchtet, nur weil er von Kater „Jack“ gejagt wird? So geschehen in West Milford im US-Bundesstaat New Jersey. Anwohner hatten sich gewundert, warum „Jack“ immer wieder zu einem bestimmten Baum hinaufblickte. Als sie genauer hinsahen, entdeckten sie auf einer Astgabel den Schwarzbären, der sich ganz offensichtlich vor dem fauchenden Kater fürchtete. Nach 15 Minuten nahm der Bär all seinen Mut zusammen und wagte sich von dem Baum herunter – nur um vor „Jack“ auf den nächsten Baum zu flüchten. [tagesschau.de]

Hinterlasse eine Antwort