Jan
16

Hochwasser der Saale

Freizeit,Reallife       Trackback

Da reden nun so viele vom Hochwasser, da wollten wir uns heute einmal selbst ein Bild davon machen.

So ging es auf zum Saale-Radwanderweg. Weit gekommen sind wir nicht – noch nicht einmal bis nach Leuna. Denn auf dem Weg dahin hat das Wasser bereits das Land erobert und Enten schwimmen über das angrenzende Feld.

In den Fluten baden, würde ich aktuell nicht. Abgesehen von den Temperaturen hat die Saale auch ganz schon an Geschwindigkeit zu gelegt.

Nichts mit beschaulicher Fluss, eher ein reißender Strom – die ehemals kleine Saale.

*Goettine*

Hinterlasse eine Antwort