Nov
08

Gefiederter Besuch auf dem Balkon

tierisch       Trackback

Manchmal lohnt es sich, die Kamera direkt neben sich liegen zu haben. Hin und wieder landet nämlich ein gefiederter Freund auf unserem Balkon und bietet sich als Fotoobjekt dar. Leider nur sehr kurz und genau aus diesem Grund habe ich es mir angewöhnt, die Kamera direkt in Griffweite liegen zu haben. Heute machte sich dies bezahlt.

Ein Hausrotschwanz gab mir die Ehre. Ich denke, wir werden für den Winter ein paar Meisenknödel aufhängen. Vielleicht gibt sich so seine Verwandtschaft dann öfter ein Stelldichein.

Hinterlasse eine Antwort