Apr
09

Daher mag ich google

Da musste ich lachen       Trackback

Da fragt man google einfach nur mal „why“ und schon kommen die logischsten Vorschläge.

Ich musste jedenfalls echt lachen 😈

edit: „why not bielefeld“ klick (Danke Thomas)

2 Antworten zu “Daher mag ich google”

  1. bebboh sagt:

    Du stellst Google ja auch doofe Fragen… so kompliziert!

    Geht doch viel konkreter: http://bit.ly/axRUrN

    :mrgreen:

  2. Goettine sagt:

    Ja, Google fetzt… 😀

Hinterlasse eine Antwort