Feb
28

Die Nachteile, wenn man klein ist

Geocaching       Trackback

… kompensiert man am Besten, wenn man jemand Großes mitnimmt. Eben dies taten wir auf unserer heutigen Cachetour. Schließlich war schon unser 1. Ziel mit unserer Körpergröße kaum machbar. Ein Nano – oben an einem Verkehrsschild. Ohne Klettern wäre da keiner von uns beiden herangekommen. Aber wir hatten ja den Champster im Boot dabei. Souverän nahm er den kleinen Cachebehälter und reichte ihn mir ins Auto.

Unser eigentliches Ziel war heute aber eine alte Sternwarte. Zwar war sie noch als solche zu erkennen, der Verfall und die Zerstörungswut dummer Menschen haben ihr allerdings schon reichlich zugesetzt. Allerdings waren wir froh, dieses kleine Stück Geschichte noch sehen zu können, bevor es gänzlich vom Erdboden verschwindet. Trotz des Regens war es wieder ein sehr erfolgreicher Ausflug – aber so langsam sind wir ja auch wirklich geübt.

Hinterlasse eine Antwort