Feb
16

Die animalische Zeit…

Reallife       Trackback

… ist vorbei. Die Zivilisation hat uns wieder. Seit Freitag müssen wir unser Essen nicht mehr auf dem kalten Boden zubereiten (Ostblog berichtete: siehe Beitrag Lecker) , sondern sind jetzt stolze Besitzer einer nigelnagelneuen Küche mit (fast) allem drum und dran! Der Geschirrspüler fiebert zwar noch seinem ersten Einsatz entgegegen, aber der wird nicht mehr lange auf sich warten lassen, denn morgen wird das erste Mal wieder richtig Großküche gemacht. Auf dem Plan stehen 6 Rouladen mit Kartoffeln und Rotkraut, vielleicht gibt es als Nachtisch noch Pudding – mit einer voll funktionstüchtigen Küche wachsen die Möglichkeiten ins Unendliche. Allerdings wird noch ein wichtiger Küchenhelfer vermisst: Die Mikrowelle.
Und ein wahres Schmuckstück ist unsere kleine Kochnische, schaut selbst:

2 Antworten zu “Die animalische Zeit…”

  1. TNT sagt:

    Endlich, ja endlich müssen wir nicht mehr auf dem Fußboden kochen 🙂 Na ich bin mal gespannt, wie das Sonntagsessen morgen gelingt 😉

  2. schote88 sagt:

    Sieht ja spitze aus Euere Küche, hoffe die Rolladen haben geschmeckt, dann wünsche ich Euch viel freude mit der neuen Küche.

    Euere Schote

Hinterlasse eine Antwort