Dez
15

Malm Aufbau – Part I

Reallife       Trackback

So, nach dem ansich schon recht stressigen Tag (die Wohnung ist jetzt unser *juchu* :mrgreen:), ließen wir uns den Spaß nicht nehmen, noch ein bischen Ikea-Zeug zusammenzuschrauben. Schonmal vorweg ein paar Entschuldigungen an alle rundherum wohnenden Mieter, so ganz ohne Klopfen bzw. Hämmern ging es dann doch nicht… und das zu so später Stunde. Ich hoffe wir haben es uns nicht gleich versaut *g* Na egal, wir sind jedenfalls schon ein bissel weiter gekommen… mehr konnten wir ehrlich gesagt auch nicht machen, da das Bett insgesamt zu groß sein wird und die Umzugsleute am Montag sonst sicher keinen Platz hätten, die Schränke aufzubauen. Somit wird dann im Laufe der nächsten Woche Schritt für Schritt der Rest aufgebaut. Irgendwie machts ja auch Spaß – oh Gott ich muss echt krank sein, dass ich sowas schreibe *g* – leiste ich doch eigentlich nur die körperliche Arbeit. Die Goettine sitzt mit der Ikeabibel Aufbauanleitung da und weist mich an, was ich tun soll… Ein leicht gegrunztes „ugh ugh“ auf den Lippen führe ich die Anweisungen auch sofort und widerstandslos aus. Das System funktioniert wirklich sehr gut, ok, bis auf einige Kleinigkeiten, wo die Goettine mal nicht aufgepasst hat und ich prompt ein Brett falsch herum angeschraubt habe. Naja man muss den Frauen ja auch zeigen, dass man sie braucht. Das mögen sie, da bin ich mir sicher 😀

Für 2 Stunden relaxtes Arbeiten bin ich mit dem Ergebnis schonmal zufrieden. Echt schmuck geworden, oder? Wenns dann vollkommen fertig ist, werd ich natürlich auch noch ein paar Bilder bringen. Das kann aber dauern, da ich meine Prioritäten nächste Woche sicher erstmal anders verteilen muss 😉

4 Antworten zu “Malm Aufbau – Part I”

  1. Goettine sagt:

    Möge die Wohnung unser sein… Jetzt muss daraus nur noch ein Zuhause werden. Die ersten 2 Schränke stehen schon und die anderen sind nicht unser Problem – juchu!

    Ãœbrigens: Schön, dass man als Frau auch gebraucht wird…

  2. Frosch sagt:

    wann steigt die einweihungsparty? 🙂

  3. Champster sagt:

    Genau… was interessiert uns Malmö, wenn es Partys gibt? 😀

  4. TNT sagt:

    Die ist erstmal nicht geplant. Erst wenn die Küche da ist, denke ich mal 😉

Hinterlasse eine Antwort