Okt
13

Knuddelüberdosis

unsortiert       Trackback

Leute, ich habe euch schon längst durchschaut. Solche Tierbilderseiten kommen bei euch doch immer am Besten an, oder? Somit gibts heute den cuteoverload.com (sogar mit eigener Igeluntersektion *g*) :mrgreen:

Okt
13

TV-Tipp fürs Wochenende

unsortiert       Trackback

Der erfahrene Detective Will Dormer reist mit seinem Partner Hap von Los Angeles nach Alaska, um den Mord an einer 17-Jährigen zu untersuchen, der die Bewohner einer verschlafenen Kleinstadt nördlich des Polarkreises aufgeschreckt hat. Hier geht die Sonne im Sommer nie unter, und bald haben Will und Hap eine heiße Spur: Als sie dem Hauptverdächtigen, dem zurückgezogen lebenden Autor Walter Finch eine Falle stellen, flieht der in dichtem Nebel über den Felsstrand. Schüsse peitschen durch den Dunst – und Hap bricht tödlich getroffen zusammen. Will fühlt sich für den Tod seines Kollegen verantwortlich und wird plötzlich von dem ausgekochten Finch bedroht, der dem Cop ein psychologisch ausgeklügeltes Katz-und-Maus-Spiel aufzwingt. Die Situation spitzt sich zu, als die intelligente Nachwuchspolizistin Ellie Burr eigene Schlüsse zieht und Wills Vorgehen in Frage stellt. Es ist nicht nur die Mitternachtssonne, die Wills Schlaflosigkeit provoziert: Weil er keine Ruhe findet, leidet sein Urteilsvermögen. Hier geht es nicht mehr um irgendeinen Mordfall – hier geht es um seinen eigenen Kopf… [Sonntag 20:15 Uhr RTL]

Okt
09

Partnersuche auf dem Friedhof

unsortiert       Trackback

Welche Berühmtheit wäre euer Traumpartner? Dieser Frage widmet sich „Dead Celebrity soulmate„. Bei mir wäre es niemand anderes als Kleopatra 😎

und um noch einen pädagogischen Nutzen aus der ganzen Sache zu ziehen… falls ihr nicht wissen solltet, wie man „teetotalling“ übersetzt (so wie ich *g*):

more…

Okt
06

TV-Tipp fürs Wochenende

unsortiert       Trackback

Der Kriegsberichterstatter Werner geht 1941 an Bord von U-96, das den Auftrag hat, englische Transportschiffe zu versenken. Werner soll der Heimatfront von den Heldentaten des Kapitäns und seiner Mannschaft berichten. Doch schnell wird der Jäger zum Gejagten, und der Atlantik entpuppt sich bald als nasskalte Hölle für die Besatzung von U-96. Der im Vergleich zur Kinofassung fast eine Sunde längere Director’s Cut fesselt durch eine detaillierte Zeichnung der Figuren, die durch die prominente Besetzung zu bedrückendem Leben erweckt werden. Der Zuschauer ist mitten im Geschehen, gehört schon fast zur Besatzung der U-96. [Samstag 22:10 Uhr ARD]

Okt
05

Skinanpassung

unsortiert       Trackback

Ich hab gerade mal auf die Schnelle ein kleine Änderung am Skin vorgenommen. Irgendwie war das Frühlingsbild dann doch nicht mehr so passend. Also falls ihr noch das alte sehen solltet, einfach mal F5 drücken 😉 Ich weiß, dass die Farbwahl des Ostblog-Schriftzugs jetzt nicht mehr so gut gewählt zu sein scheint, aber bis zum Winter wirds wohl genügen *g*

Okt
04

GEZ am Geldautomaten

unsortiert       Trackback

Am 1. Januar 2007 wird das neue Rundfunkgebührengesetz in Kraft treten. Ab diesem Tag wird für internetfähige Handys und Computer eine Gebühr fällig, die der eines Radios entspricht, sofern noch kein anderes Gerät im Haushalt angemeldet ist.

Auch die über 50.000 Geldautomaten in Deutschland sind davon betroffen, denn sie stehen über das Internet in Verbindung mit der dazugehörigen Bank. Damit werden sie als internetfähiger Rechner gezählt, obwohl niemand auf die Idee kommen würde, damit Radio zu hören oder fernzusehen. [winfuture.de]

Da merkt man mal, wie absurd diese ganze Gebühr eigentlich ist!

Okt
04

MP3 der Woche

unsortiert       Trackback

Die MP3 ist diesesmal zwar ein Real-Stream und es handelt sich auch nicht nur um ein einzelnes Lied, sondern ein ganzes Konzert, aber ich kann ja nicht ständig die Blogtitel wechseln 🙄 Also viel Spaß mit dem tollen Unplugged Konzert von Eskobar. Lasst euch nicht von der frz. Moderatorin irritieren, die Musik beginnt erst nach ca. 3 min, aber man kann ja vorspulen. Eskobar – Unplugged

Okt
04

Fiesta

unsortiert       Trackback

Als ich heute den Briefkasten öffnete, fiel mir eine Karte aus Spanien in die Hände, übrigens mit der falschen Postleitzahl 😉 Auf alle Fälle sag ich hiermit danke an Champster für die Urlaubsgrüße 😀 Achja, und falls du aus NY auch Grüße schicken willst… ich sag nur 06217 😉

Okt
03

Bye bye Zapping

unsortiert       Trackback

Jeder der Premiere kennt, kennt Zapping. Leider wird diese Sendung laut einigen Onlinemedien eingestellt. Ok, dies sollte am 01. Oktober geschehen und ich sehe gerade die aktuelle Ausgabe, aber vielleicht wird ja einfach nichts neues mehr produziert. Wirklich sehr schade, find ich… War es doch irgendwie eine lustige Zusammenfassung der ganzen Pannen im deutschen Fernsehen.

Sogar einen Wikipedia Artikel gibt es über diesen Meilenstein der Fernsehgeschichte….

Zitat:

Zapping ist auch der Name einer Fernsehsendung, die seit 1994 täglich (meist unverschlüsselt) auf dem Pay-TV-Sender PREMIERE gezeigt wird. In dieser dreiminütigen Sendung werden jeweils erheiternde TV-Ausschnitte verschiedener Sender vom Vortag gezeigt, hauptsächlich TV-Pannen. Diese werden nicht kommentiert, sondern nur zusammengeschnitten hintereinander gezeigt. Die Redakteure schaffen so oft urkomische Kombinationen, wie man sie in keiner anderen Sendung unterbringen könnte.

Die Zappingredaktion versorgt auch die Sendung „Kalkofes Mattscheibe“ mit aktuellem Filmmaterial, welches für Zapping ungeeignet ist.


Bye Bye Zapping, ich vermisse dich jetzt schon, irgendwie 😐

Okt
02

Außerirdische Rieseninsekten

unsortiert       Trackback

.. glaubt ihr nicht? Ich habe den unumstößlichen Beweis bei Google Earth gefunden 😎

Das Ganze befindet sich nahe Lauchheim in Baden-Württemberg. OK, es scheint dann doch nur ein über 50 Meter großes Insekt zu sein, welches als Fransenflügler (auch Gewittertierchen / Thysanoptera) identifiziert werden konnte. 🙄

« Vorherige Seite  Nächste Seite »